Daniela Katzenberger (28) ist endlich Mutter! Am Donnerstag brachte sie eine Tochter zur Welt, sie und ihr Freund Lucas Cordalis (43) sind total happy. Doch jetzt erzählt die Katze, wie hart es für sie war, Spott für ihre Figur einstecken zu müssen.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Facebook / Daniela Katzenberger
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger

Wenn eine Frau schwanger ist, dann nimmt sie an Gewicht zu. Das ist normal, doch trotzdem musste sich Daniela Katzenberger wegen ihrer Schwangerschaftspfunde in den sozialen Medien böse Beleidigungen anhören. Jetzt erzählte sie der Gala, wie nah ihr diese Attacken wirklich gingen. "Jetzt, wo ich schwanger war, hab ich teilweise ganz negative Kritik für meinen Körper bekommen. Alles kam von Männern. Die Frauen waren für mich immer an der Kämpferfront." Doch wie viel hat Daniela denn überhaupt zugelegt? "Naja. Ich bin fast an den 20 Kilogramm. Was gut ist, ist dass ich nie so eine ganz Dünne war." Mit Fahrrad und Inliner fahren, viel Treppen laufen, Tanzen und natürlich das Stillen will die Katze wieder zur Hosengröße 34 zurück.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Facebook/DanielaKatzenberger
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger

Vielleicht aber auch, um schon bald in ein Hochzeitskleid zu passen? Freund Lucas sieht das eher gelassen: "Wir lassen uns erst mal Zeit. Ich sag' auch warum: Ein gemeinsames Kind ist eine viel stärkere Bindung als irgendeine Unterschrift auf dem Standesamt!" Also läuten bei der Katze und ihrem Lucas wohl vorerst nicht die Hochzeitsglocken.

Daniela Katzenberger
Facebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger

Aber jetzt haben die beiden ja sowieso erst mal eine wichtigere Aufgabe: sich um ihre neugeborene Tochter kümmern!