Jetzt gibt es keinen Zweifel mehr: Matt Damon (44) ist zurück als Jason Bourne. 2016 - also fast zehn Jahre nach seinem letzten Auftritt in dieser Kultrolle - wird er im neuen, noch unbetitelten "Bourne"-Abenteuer zu sehen sein. Das stellte Regisseur Frank Marshall nun mit einem Foto unmissverständlich klar.

Matt Damon
Getty Images
Matt Damon

Der Filmemacher postete auf Twitter ein Pic vom Set, das Matt Damon alias Jason Bourne oben ohne und in Vorbereitung auf einen Kampf zeigt, und kommentierte es wie folgt: "Erster Drehtag ist geschafft und ich glücklich, berichten zu können, BOURNE ist zurück! #Bourne2016". Damit steht also fest, dass Matt im fünften Teil der Agentenreihe wieder die Hauptrolle übernimmt - allerdings nicht an der Seite von Jeremy Renner (44)!

Matt Damon
WENN
Matt Damon

Bisher wurde davon ausgegangen, dass der The Avengers-Star, der als Aaron Cross Matt Damons Nachfolge in "Das Bourne Vermächtnis" antrat, im vierten Sequel mit von der Partie ist und nur noch ausgehandelt werden musste, ob Matt ihn unterstützt oder nicht. Doch tatsächlich wird es laut imdb zwei weitere "Bourne"-Filme geben.

Jeremy Renner
WENN
Jeremy Renner

Im nächsten Jahr macht Matt Damon zusammen mit Julia Stiles (34), Tommy Lee Jones (68), Vincent Cassel (48) und Alicia Vikander (26) den Anfang; wann Jeremy Renners Film kommt, der mit Regisseur Justin Lin an der Spitze entstehen wird, ist noch unklar.

Jede Menge "Bourne"-Action also. Matt Damon ist startklar und endlich wieder bereit, als Jason Bourne das Kino zu erobern.