Fälle wie die der Sixpack-Mom Sarah Stage (31) oder des Fitnessmodels Sophie Guidolin zeigen, dass immer mehr Frauen während der Schwangerschaft auf harte Workouts setzen, um ihren Traumkörper nicht zu verlieren. Yoga-Expertin Kerstin Linnartz (39) findet diesen Trend bedenklich.

Sarah Stage
Instagram/Sarah Stage
Sarah Stage

Hardcore-Sport in der Schwangerschaft? Nicht mit Moderatorin und Neu-Mama Kerstin Linnartz. Für sie startet die Kilo-Bekämpfung erst nach der Schwangerschaft. Dafür entwickelte sie ein Programm, das sich aus Yoga- und Fitnesseinheiten, Ernährung und Baby-Tipps zusammensetzt. "Warum das nicht mit anderen Mamis teilen? Ich weiß von anderen Mamis, die Kinder bekommen haben, dass sie nach der Geburt zu kämpfen hatten, mit den Kilos, mit dem Stress, mit Ernährung. Also wirklich all die Themen, die wir jetzt in unser Programm mit reingenommen haben", erklärt sie.

Kerstin Linnartz
AEDT/WENN.com
Kerstin Linnartz

Wie Kerstin Linnartz wirklich über harte Schwanger-Sporteinheiten und Sixpack-Mamis denkt, verrät sie im Clip:

Kerstin Linnartz
Brian Dowling / WENN.com
Kerstin Linnartz