Schwanger mit fast 40 - was für viele wie ein viel zu spätes Mutterglück erscheint, ist für Kerstin Linnartz (38) genau das richtige Timing. Im Interview mit Promiflash hat die Moderatorin und Yoga-Lehrerin verraten, warum gerade jetzt der beste Zeitpunkt für ihr erstes Kind ist.

Kerstin Linnartz
Getty Images
Kerstin Linnartz

"Also, vor ein paar Jahren hätte da ein Kind noch gar nicht reingepasst. Ich habe ja nun auf zwei Kontinenten gelebt mit Deutschland und Indien, da wäre es sehr schwierig gewesen", erläuterte Kerstin. Es habe einfach seine Zeit gedauert, bis die besten Voraussetzungen geschaffen waren, um eine Familie zu gründen: "Im Grunde ist ja bei mir erst die private Situation seit einem guten Jahr so, dass ich wirklich sage: 'Okay, jetzt passt das alles.''

Kerstin Linnartz
Getty Images
Kerstin Linnartz

Doch auch Kerstin ist sich natürlich ihres großen Glücks bewusst, trotz ihrer späten Entscheidung für ein Kind nicht von Mutter Natur enttäuscht worden zu sein: "Ich bin Ende 30 und ich bin erstmal super dankbar, dass es überhaupt so schnell geklappt hat. Gerade, wenn man auf die 40 zugeht, kann es ja auch sein, dass es gar nicht mehr klappt. Also, ich bin unglaublich dankbar."

Kerstin Linnartz
Getty Images
Kerstin Linnartz

Was die werdende Mama sonst noch über ihr Familienglück zu berichten hat, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge: