Das nächste Remake eines Disney-Klassikers steht in den Startlöchern: 2016 will das Filmstudio die Zuschauer mit einer Neuverfilmung von "Das Dschungelbuch" verzaubern. Nun gibt es endlich den ersten Trailer zum Film und der ist überraschend düster.

twitter.com/disney

"Das Dschungelbuch" gehört zu den wohl bekanntesten und erfolgreichsten Disney-Filmen aller Zeiten - allein in Deutschland sahen 20 Millionen Menschen die Zeichentrickversion von 1967. Nun wurde die Geschichte um "Mogli" neu verfilmt und äußerst prominent besetzt: Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o (32) wird die Wölfin Raksha spielen, Scarlett Johansson (30) leit der Schlange Kaa ihre Stimme und Bill Murray (64) spricht den Bären Balu. Disney teilte jetzt auf Twitter den ersten offiziellen Trailer und der erscheint doch recht düster und nicht ganz so fröhlich wie der Trickklassiker. Eigentlich sollte das Abenteuer- Spektakel schon im Herbst 2015 in die Kinos kommen, der Starttermin wurde nun jedoch auf den 14. April 2016 verlegt.

twitter.com/disney

Dass die Walt Disney Company mit Remakes ihrer schönsten Werke mega erfolgreich ist, beweisen Titel wie "Into The Woods", "Cinderella" oder "Maleficent". Das nächste Revival ist übrigens schon geplant: Momentan wird an einer neuen Version von "Mary Poppins" gearbeitet.

twitter.com/disney

Hier könnt ihr euch jetzt den Trailer zu "Das Dschungelbuch" ansehen: