In der letzten Zeit machte Scott Disick (32) vor allem durch die Trennung von seiner Langzeit-Freundin Kourtney Kardashian (36) Schlagzeilen, zuletzt zweifelte er sogar die Vaterschaft der gemeinsamen Kinder an. Abgesehen davon, dass Scott ab und an durch amerikanische Clubs tingelt, machte er aber beruflich kaum von sich reden. Doch jetzt versucht sich der TV-Star als Rapper.

Scott Disick und French Montana (30), der mal mit Khloe Kardashian (31) liiert war, sind richtig dicke Kumpels und haben mehr gemeinsam, als nur der Ex einer Kardashian-Schwester zu sein. Deswegen arbeiten die beiden jetzt auch zusammen an einem Musik-Projekt. Wie TMZ berichtet, drehte French das Video zu seiner neuen Single "Off The Rip" in Scotts Haus in Beverly Hills. Als Dank darf Scott nicht nur im Clip mitspielen, sondern sogar einen Rap-Part im Lied übernehmen. Und angeblich hat er diesen Job richtig gut gemacht, das anwesende Team soll begeistert von seinem musikalischen Talent gewesen sein.

Gedreht wurde der Clip übrigens von Regisseur Carloz "Spiff TV" Suarez und der postete auf Instagram kürzlich ein Foto, das ihn gemeinsam mit Scott beim Video-Dreh zeigt. Ganz lässig steht der Kardashian-Ex hinter der Kamera und schaut sich die Szenen an, die bereits im Kasten sind. Mit Sonnenbrille, zurück gegelten Haaren und einer Jacke mit Pelzbesatz macht er so richtig auf Bad Boy.

Nick Young und Iggy Azalea, 2014
Larry Busacca/Getty Images for MTV
Nick Young und Iggy Azalea, 2014
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2014 in New York
Paul Zimmerman/ Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2014 in New York
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de