Er hat schon länger mit dem Gedanken gespielt, das Big Brother-Haus zu verlassen, sich dann doch noch einmal dazu aufgerafft, im Container zu bleiben. Jetzt hat YouTuber Tim Heilig aber endgültig die Reißleine gezogen. Er ist aus der TV-WG ausgezogen.

Hans-Christian und Tim Heilig
sixx
Hans-Christian und Tim Heilig

Wie der Sender sixx in einem offiziellen Statement mitteilt, hat Tim das "Big Brother"-Haus kurz nach 15:30 Uhr am Sonntagnachmittag nach zwölf Tagen freiwillig verlassen. "Liebe Freunde, ich habe mich entschlossen, das Haus endgültig zu verlassen. Der Grund dafür ist, dass ich mich einfach nicht wohl fühle", erklärt Tim. Mit negativen Gefühlen gehe er dennoch nicht: "Es war eine sehr tolle Erfahrung, ich mag euch wirklich. Es gibt keinen einzigen von Euch, den ich nicht mag. Ich gehe hier mit einer positiven Einstellung raus", stellt der 21-Jährige gegenüber seinen Mitbewohnern kurz vor seinem Abschied klar.

Instagram/timheilig

Tim stand mit Teampartner Hans-Christian noch auf der Nominierungsliste, das Exit-Voting wurde aufgrund seines Ausstiegs nun gestoppt. Ersatz für Tim steht auch schon bereit: Nächsten Dienstag in "Big Brother – Die Entscheidung" ab 20:15 Uhr auf sixx wird ein neues Gesicht in die TV-WG einziehen.

Sixx