Dass man Kate Moss (41) mitgenommen und ganz schön betrunken von irgendwelchen Partys stolpern sieht, ist nun wirklich keine Seltenheit. Die neusten Fotos des Models sind aber nun wirklich die Krönung: Auf ihrem schwarzen Kleid trägt Kate nämlich ganz schön verdächtige weiße Flecken mit sich herum.

Kate Moss
Gotcha Images / Splash News
Kate Moss

Die akutellen Bilder zeigen Kate Moss beim Aussteigen aus dem Auto. Gerade wurde sie beim VIP-Launch des "Sexy Fish"-Restaurants in London vorgefahren. Ganz schön schick hat sich die 41-Jährige für diesen Anlass gemacht, so ganz in Schwarz. Doch dieses Outfit bringt für Kate wirklich seine Tücken mit sich. Hätte sie nämlich zur Abwechslung weiße oder bunte Kleidungsstücke für diesen Anlass gewählt, so wären die Koks-Flecken auf ihren Röckchen wohl kaum aufgefallen. Um Ausscheidungen eines Vogels handelt es sich hierbei mit Sicherheit nicht, ganz frisch schaut Kate nämlich auch nicht mehr aus der Wäsche. Da haben die Paparazzi ja wieder einmal genau im richtigen Moment abgeknipst.

Kate Moss
Gotcha Images / Splash News
Kate Moss
Kate Moss
Gotcha Images / Splash News
Kate Moss