Es ist der Traum (fast) jeder Frau: In einem weißen, langen Kleid vor den Altar treten und den Mann fürs Leben heiraten. Auch Radost Bokel (40) hat diesen Schritt jetzt gewagt. Allerdings war diese Hochzeit nicht ganz echt.

Radost Bokel
facebook.com/radost.bokel.39
Radost Bokel

Erst im März gab der "Momo"-Star die Scheidung von Ehemann Tyler Woods bekannt. Das Paar hatte sich nach sieben Jahren einfach entliebt und beschlossen, getrennte Wege zu gehen. Doch Radost scheint nun einen neuen Traumprinzen gefunden zu haben, den sie jetzt sogar schon heiratete. Auf ihrem Facebook-Account teilte sie einige Bilder, die sie in einem wunderschönen Brautkleid zeigen. Passend dazu trägt die ehemalige Dschungelcamperin einen Spitzenschleier und hält einen rosafarbenen Blumenstrauß in der Hand. "Ich habs getan", schrieb die Schauspielerin. Laut Bild ist diese zauberhafte Szenerie aber nur fürs Fernsehen. Radost stand nämlich gerade für eine Sonderausgabe der "Traumschiff"-Reihe vor der Kamera - auf der griechischen Insel San Torini drehte sie die Folge "MS Amadea - Kreuzfahrt ins Glück".

Radost Bokel
WENN
Radost Bokel

Ob die Mutter eines Sohnes derzeit vergeben ist und überhaupt wieder Ambitionen hat, einem Mann das Ja-Wort zu geben, bleibt momentan noch ihr süßes Geheimnis.

Radost Bokel
KAMMERER,BERND
Radost Bokel