Vor Kurzem konnten Sharon und Kevin bei Big Brother ihren Gefühlen auch endlich körperlich Ausdruck verleihen. Sie hatten zum ersten Mal Sex im Secret Room. Doch nun bahnt sich schon die erste Krise an.

Sixx

Seit Tagen können die beiden ihre Finger und Lippen nicht voneinander lassen. Doch nun offenbarte Kevin, dass es zwei Faktoren gibt, die ihn enorm an Sharon stören: Zum einen wären da ihre Tattoos. Er findet nämlich, sie habe zu viele: "Vielleicht stechen wir uns noch eins nach Big Brother aber das war's!" Dass ein paar von Sharons Tattoos noch gar nicht vollendet sind, ist dem Dortmunder egal. Mehr Hautverzierungen darf es nicht geben. Des Weiteren sieht er ein Problem darin, inwiefern Sharon mit dem Beruf als Stripperin muttertauglich sei: "Wenn du ein Kind kriegst, musst du doch zu Hause sein". Solche Aussagen will sich die Blondine nicht anhören und kontert: "Bin ich doch auch. Du hast eine komplett falsche Vorstellung von mir!"

Sixx

Nach dem Streit haben sich die beiden Verliebten jedoch wieder vertragen und kuschelten sich gemeinsam in den Schlaf.

Sharon und Kevin
sixx
Sharon und Kevin