Der Herbst scheint nicht gerade Sarah Nowaks (24) Lieblingsjahreszeit zu sein. Nicht nur, dass sie pünktlich zu Beginn von Regen und Wind aus Deutschland ins sonnige Miami flüchtet, sie teilt ihr Urlaubsglück auch bereitwillig mit ihrer Facebook-Gemeinde. Ihre Follower konnten sich während der letzten Tage über die sexy Bikini-Parade der Ex-Promi Big Brother-Teilnehmerin freuen.

Sarah Nowak im Urlaub
Facebook / Sarah Nowak
Sarah Nowak im Urlaub

Urlaub am Strand ist für Sarah Nowak die perfekte Gelegenheit, sich täglich im Bikini zu präsentieren. Gekonnt rekelt sich die 24-Jährige am Strand, vor Palmen oder auf der Sonnenliege. Ihre knappen Bikinis zeigen dabei häufig mehr, als sie von Sarahs Traumkörper verstecken. Im türkisen Triangel-Bikini mit kurzer Jeansshorts und großer Sonnenbrille ist das Model auch am Strand perfekt durchgestylt. Ihre Fans sind daher von den sexy Privatfotos begeistert: "Trotz des schönen Strandes würde ich mich viel lieber für dich entscheiden" oder "Wahnsinn, wie traumhaft schön du bist" sind nur einige der entzückten Kommentare.

Facebook / Sarah Nowak

Zurück in Deutschland ist die sonnenverwöhnte Sarah vom trüben Herbstwetter schockiert. "Ich will zurück nach Miami. Hier ist es eindeutig zu kalt, viel zu kalt. Mache mir jetzt einen warmen Tee und decke mich zu", verkündet die Blondine entsetzt auf Facebook.

Facebook / Sarah Nowak