Fans hatten lange auf Prometheus gewartet, 2012 war es dann so weit: Michael Fassbender (38), Noomi Rapace (35), Charlize Theron (40) und Co. begeisterten Millionen von Kinogängern auf der ganzen Welt. Seither wartet man allerdings auch schon auf die Fortsetzung - und zu der gibt es jetzt einige interessante Neuigkeiten, besonders für alle Fassy-Anhänger.

Es sind aufregende News für alle Filmliebhaber: 20th Century Fox bestätigt offiziell, dass Michael als einziger Hauptdarsteller auch in der Fortsetzung des Science-Fiction-Streifens zu sehen sein wird: "Auf einem weit entfernten Planeten, auf der anderen Seite der Galaxie entdeckt die Besatzung des Kolonieschiffs 'Covenant' ein - wie sie vermuten - Paradies. Eigentlich ist es aber eine dunkle, gefährliche Welt, deren einziger Einwohner der 'synthetische' David (Michael Fassbender) ist", heißt es von der Produktionsfirma.

Und noch etwas ist inzwischen verkündet worden, der Titel. Während vor einiger Zeit noch über "Alien: Lost Paradise" spekuliert wurde, steht jetzt "Alien: Covenant" fest. Damit nimmt das Werk auch im Namen wieder mehr Bezug auf die originale "Alien"-Filmreihe mit Sigourney Weaver (66).

2012 Twentieth Century Fox
© 2011 Twentieth Century Fox
Michael FassbenderPascal Le Segretain / Getty
Michael Fassbender


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de