Aktuell läuft die neunte Staffel der Castingsendung Das Supertalent. Wie jedes Jahr nehmen neben vielen begabten Künstlern auch wieder einige strittige Talente teil. Heute ging der Titel für die skurrilste Darbietung an die Amerikanerin Jodie M. Brown.

RTL / Frank Hempel

Auf den ersten Blick wirkte diese wie eine elegante Dame mit einer etwas zurückhaltenden Art und einem lieben Gesichtsausdruck. Sie trug ein edles lilafarbenes Kleid, zu dem sie silbernen Schmuck und roten Nagellack kombiniert hatte. Doch ihre Performance war dagegen so gar nicht damenhaft. Nach einem großen Schluck Mineralwasser fing Jodie nämlich an, herzhaft in das Mikrofon zu rülpsen. Das löste eine entsetzte Reaktion bei den Juroren Dieter Bohlen (61), Inka Bause (47) und Bruce Darnell (58) aus. Die Moderatorin sah leicht angewidert aus und ihr Kollege Bruce ließ nur ein paar entsetzte "Oh mein Gott"-Rufe verlauten, während er zurückwich. Die Reaktion des Pop-Titans fiel wie immer sehr direkt aus: "Das brauchen wir nicht. Dreimal Nein!"

Dieter Bohlen
RTL / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen

Laut eigenen Angaben hält Jodie aktuell den Guinness-Weltrekord als "lauteste weibliche Rülpserin der Welt."

Inka Bause, Dieter Bohlen und Bruce Darnell
RTL/Hempel
Inka Bause, Dieter Bohlen und Bruce Darnell

Alle Infos zu 'Das Supertalent' im Special bei RTL.de.