Eine schwere Zeit durchlebt derzeit Natascha im Big Brother-Container: Nicht nur, dass die 26-Jährige als Zweitplatzierte einer Challenge knapp den Einzug ins Finale vorbeischrammte, wurde sie nun auch noch gemeinsam mit Guido nominiert. Scheinbar wird ihr alles zu viel, denn kurz nach den beiden Schocks bricht Natascha zusammen.

Natascha
sixx
Natascha

"Ich wusste es. Dann bin ich nächste Woche weg!", lässt die Kandidatin ihren Emotionen und ihrem Frust freien Lauf. Die Tränen kullern bei der Blondine, als sie von ihrer Nominierung spricht: "Ich habe doch niemandem was getan hier drinnen. Ich verstehe nicht warum", fühlt sich Natascha von allen missverstanden. Doch über eine Nominierung ärgert sie sich besonders: Ausgerechnet von Christian hat sie auch eine Stimme bekommen: "Spinnst du irgendwie? Ich bin so enttäuscht von Dir! Und ich schenke dir das Ticket!“, bereut Natascha bereits nach kurzer Zeit ihre Entscheidung, dem 23-Jährigen das Finalticket überlassen zu haben.

Christian, Natascha und Maria
sixx
Christian, Natascha und Maria

Ob es für Natascha wirklich die letzte Woche in der TV-WG sein wird, zeigt sich spätestens nächsten Dienstag: Dann steht der nächste Auszug vor der Tür.

Natascha
sixx
Natascha