Im Jahr 2013 kämpfte Sabrina Oepen gemeinsam mit anderen Damen in Südafrika um das Herz von Bachelor Jan Kralitschka (39). Damals begeisterte sie mit weiblichen Kurven das TV-Publikum. Davon ist heute jedoch nichts mehr zu sehen, denn Sabrina hat ein Sixpack und enorme Muskeln aufgebaut.

RTL / David Bloomer

Mit ihrem Muskelkörper nimmt Sabrina sogar an Wettbewerben teil, so erzählte sie im Gespräch mit der Bild-Zeitung: "Ich stand dieses Jahr bei den westdeutschen Fitnessmeisterschaften auf der Bühne. Ich habe es zwar nicht in die Finalrunde geschafft, aber der Wettkampf war trotzdem mein persönliches Highlight in diesem Jahr." Doch auf eine solche Bühne schafft man es natürlich nicht ohne extrem hartes Training: "Vier Monate lang habe ich jeden Tag drei Stunden trainiert. Morgens eine Stunde vor der Arbeit und dann abends nochmal zwei." Diese Phase war so anstrengend, dass sie abends kaum noch ihre Einkaufstüten in die Wohnung tragen konnte und auch das Denken fiel Sabrina nicht mehr ganz so leicht. Wirklich harte Monate!

Instagram / sabrinaoepen

Damit ist Sabrina nicht die einzige Ex-Bachelor-Kandidatin, die sich zumindest figurtechnisch komplett verändert hat. Auch Nena Buddemeier (33), die 2014 so manche Rose von Christian Tews (35) bekommen konnte, weist mittlerweile einen extrem muskulösen Körper auf und betreibt Bodybuilding.

Nena Buddemeier
Facebook.com/nena.buddemeier
Nena Buddemeier