So klein, aber doch schon so hilfsbereit: Prinz George (2) kann es kaum noch erwarten, dass der Weihnachtsmann endlich auch im britischen Königshaus eintrifft. Um die Vorfreude auf die Feiertage bei dem Mini-Monarchen noch zu steigern, darf George sich aktiv in die Vorbereitungen mit einbringen. Denn auch die sind bei Prinz William und seiner Kate (33) in vollem Gange.

Prinz George und seine Mutter, Herzogin Kate
SIPA/WENN.com
Prinz George und seine Mutter, Herzogin Kate

Die süße Familie feiert das Fest der Liebe in ihrem Anwesen Anmer Hall in Norfolk in England. Wie Us Weekly berichtet, durfte Prinz George nun dabei helfen, die Weihnachtstanne zu dekorieren. Neun Fuß (rund 2,7 Meter) soll der Baum hoch sein, da wird jede helfende Hand benötigt. Für Prinzessin Charlottes großen Bruder war es "eine Freude, die Dekoration anzubringen", wie eine Insider verriet.

Prinz George und Prinzessin Charlotte
Wenn.com
Prinz George und Prinzessin Charlotte

Anfang Dezember durfte der kleine Mann Mama Kate beim Einkauf der Weihnachtsdekoration begleiten. "George wollte alles, was er sah. Kate ließ ihn einigen Schmuck aussuchen, inklusive eines Filzpinguins." Da ist es doch klar, dass George dabei helfen möchte, den selbst ausgesuchten Schmuck auch am Baum anzubringen.

Prinz William und Prinz George
Wenn.com
Prinz William und Prinz George