Nach dem Miss Universe-Disaster, bei dem Steve Harvey (58) erst die falsche Kandidatin als Siegerin erklärte, konnte Miss Philippines, die richtige Gewinnerin, nun endlich ihren Titel entgegen nehmen. Doch nicht jeder ist mit dieser Richtigstellung zufrieden, wie nun Sarah-Lorraine Riek, die amtierende Miss Universe Germany, verlauten lies.

Direkt nach der Veranstaltung wurde Sarah-Lorraine von Missososlogy gefragt, wie sie es aufgenommen hat, als die Krone plötzlich von Ariadna Gutierrez (21) genommen wurde, und Pia Alonzo Wurtzbach (26) überreicht wurde. "Ich konnte es einfach nicht fassen, es hat mich so traurig gemacht. Ariadna war für mich die wahre Gewinnerin, sie hätte es wirklich verdient", verriet die deutsche Schönheit. Und mit dieser Meinung steht sie anscheinend nicht alleine da: "Ich bin mit diesem Ergebnis wirklich nicht glücklich und den anderen Mädchen geht es genau so."

Die Haltung der Kandidatinnen gegenüber Pias Sieg konnte man schon auf der Bühne erkennen. Als nämlich Adriadna die Krone wieder genommen wurde, liefen die Mädchen zu ihr, anstatt Pia zum Sieg zu gratulieren.

Steve HarveyTED ALJIBE/AFP/Getty Images
Steve Harvey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de