Liebes-Aus bei Sänger-Schnuckel Aaron Carter (28) und seiner unbekannten Freundin: In letzter Zeit wurde er zwar des Öfteren mit einer weiblichen Begleitung gesehen, doch ob es sich dabei um die besagte Freundin handelte, wurde nie offiziell bestätigt. Nun scheint alles vorbei zu sein. Die Trennung setzt dem Musiker anscheinend stark zu, denn am Sonntag machte er seinen Herzschmerz via Social Media öffentlich und erlitt dabei einen emotionalen Zusammenbruch.

Aaron Carter
WENN
Aaron Carter

"Wessen Herz wurde schon mal so hart gebrochen, dass man es in anderen Körperteilen spürt? Wer kennt das, wenn sich auf einmal alles leer und kalt anfühlt?" schrieb der Blondschopf auf seiner offiziellen Twitter-Seite. Klingt nach einer bitterbösen Trennung, an der er sich auch noch selbst die Schuld gibt: "Ich bin ein sehr sensibler und eifersüchtiger Mann und hin und wieder bin ich auch sehr unsicher, weil ich weiß, dass ich ein dürres Kerlchen bin", erklärt er in einem der Posts. Der 28-Jährige kämpft offenbar mit großen Selbstzweifeln, die durch die Trennung noch verschlimmert wurden.

Aaron Carter
WENN.com
Aaron Carter

Obwohl viele seiner Fans ihm tröstende Worte sendeten, behaupteten einige, dass er einen "peinlichen Nervenzusammenbruch" habe. Dagegen versuchte er sich zu wehren: "Es gibt keinen Grund mir einen Nervenzusammenbruch vorzuwerfen, weil ich hier einfach nur meinen Zustand ausdrücke."

Aaron Carter
Instagram/aaroncarter
Aaron Carter