Die Weihnachtsfeiertage sollen ja eigentlich für jede Menge Freude und Harmonie unter dem Christbaum sorgen. Wenn der Partner in den üppig befüllten Geschenkabteilungen allerdings die falsche Wahl getroffen hat, kann die gute Stimmung ganz schnell in eisige Kälte umschlagen. Vivien Konca sagt ihrem Oliver Sanne (29) daher ganz deutlich, über welche Gabe sie sich ganz und gar nicht freuen würde.

Oliver Sanne und Vivien Konca
Instagram / vivienkonca
Oliver Sanne und Vivien Konca

"Mein schlimmstes Weihnachtsgeschenk wäre, glaube ich, Abschminktücher, oder so was. Damit würdest du mir keine Freude machen", richtet sich die selbstbewusste Vivien ganz deutlich an ihren Freund Oli. Seiner Reaktion nach stand ihm dieses unpersönliche Geschenk auch überhaupt nicht im Sinn. Allerdings ist er davon überrascht, dass gerade seine Angebetete ihm Hinweise für ein perfektes Präsent gibt. Denn wie er verrät, stehen ihm selbst bei folgenden Gaben die Haare zu Berge: "Ein Gutschein. Den ich übrigens zum Geburtstag bekommen habe. Weil der Gutschein meistens nie eingelöst wird", berichtet er von Viviens kleinem Geschenke-Fauxpas.

Oliver Sanne und Vivien Konca
Facebook / Vivien Konca Miss Germany 2014
Oliver Sanne und Vivien Konca

Da sich die beiden hinsichtlich ihrer Horror-Geschenke so offen austauschen, dürften die beiden in diesem Jahr in kein Weihnachts-Fettnäpfchen treten. Dann steht einem kuscheligen Fest der Liebe ja bei den beiden Turteltauben nichts im Wege.

Oliver Sanne und Vivien Konca
Vivien Konca/Facebook
Oliver Sanne und Vivien Konca

Seht in unserem Clip, wie Vivien und Oli sich ihre Horror-Geschenke beichten: