Der heutige Abend steht wieder ganz im Zeichen des Gesangs: Dieter Bohlen (61) und seine Jury-Kollegen Vanessa Mai (23), Michelle (43) und H.P. Baxxter (49) suchen unter zahlreichen Kandidaten nach dem deutschen Superstar. Und eine Teilnehmerin schaffte es, die vier Juroren ausnahmslos von sich zu überzeugen, sodass ihr sogar eine goldene CD von Vanessa überreicht wurde - Bedeutet das den großen Karrieresprung für sie? Denn eigentlich ist die hübsche Sängerin von Beruf Kellnerin.

H.P. Baxxter, Dieter Bohlen, Vanessa Mai und Michelle
RTL / Ralf Jürgens
H.P. Baxxter, Dieter Bohlen, Vanessa Mai und Michelle

Angel Valentine Flukes heißt die junge Frau, die es schaffte, sich vor dem harten Votum der Musik-Profis zu behaupten. Die 27-Jährige ließ das Tablette für die Castingshow liegen und reiste extra aus Mallorca an, um ihr gesangliches Talent im deutschen Fernsehen zu präsentieren - und hoffte dabei vor allem auf ein gutes Feedback des Pop-Titanen. "Ich finde Dieter Bohlen sehr interessant und hoffe, ihn am meisten zu beeindrucken, weil er im Musikgeschäft sehr einflussreich ist. Deshalb ist seine Meinung sehr wichtig", erklärte die Wahl-Mallorquinerin gegenüber dem Sender. Doch es kam sogar noch besser: Der brünetten Schönheit wurde von Vanessa eine goldene CD überreicht, die ihr einen Platz im Auslands-Recall in der Karibik sichert.

Vanessa Mai
Facebook / Vanessa Mai - Wolkenfrei
Vanessa Mai

Beruflich könnte sich für die gebürtige Engländerin nun alles ändern: Anstatt als Servicekraft auf der bei Deutschen beliebten Urlaubsinsel zu jobben, könnte sie der nächste Superstar Deutschlands werden. Zumindest die DSDS-Juroren haben nach ihrem ersten Auftritt bereits echtes Star-Potenzial in ihr gesehen.

Dieter Bohlen in der DSDS-Jury
Ronny Hartmann Getty Images Entertainment
Dieter Bohlen in der DSDS-Jury

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.