Böser Twitter-Streit zwischen Kanye West (38), seiner Exfreundin Amber Rose (32) und deren On-Off-Boyfriend Wiz Khalifa (28). Nachdem sich die Rapper-Machos auf Basis von Kanyes neuem Albumtitel "Waves" eine fiese Auseinandersetzung geliefert hatten, schaltete sich auch Amber mit ein und ließ einige schmutzige Details ans Licht kommen: Unter anderem auch die ein oder andere angebliche Sexvorliebe von Kim Kardashians (35) Ehemann.

Bei einem Konterbeitrag, den Amber kürzlich gegen ihren Ex richtete, hieß es sinngemäß: "Armer Kanye, bist du etwa traurig, weil ich nicht mehr da bin, um in deinem Hintern zu spielen?" Wie für die Promidame üblich, fiel ihre Formulierung allerdings etwas derber aus. Das Model ist dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen, laut ihrer Angaben stehe der "Heartless"-Interpret auf intime Po-Spielchen.

Kanye wies diese Behauptung allerdings entschieden ab: "Expartner können von mir aus wütend sein, aber ich lasse sie nie mit meinem Hintern spielen. Ich mache so etwas nämlich nicht. Ich nehme von dem ganzen Gebiet großen Abstand." Scheint so, als würde der Musiker niemanden an seinen Po ranlassen.

Amber Rose und Kanye West bei den BET Awards 2009Frazer Harrison/Getty Images
Amber Rose und Kanye West bei den BET Awards 2009
Wiz Khalifa und Amber Rose bei MTV Video Music Awards 2014Getty Images
Wiz Khalifa und Amber Rose bei MTV Video Music Awards 2014
Blac Chyna und Amber Rose bei den BET AwardsLeon Bennett/Getty Images
Blac Chyna und Amber Rose bei den BET Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de