Zum 51. Mal tummelten sich am heutigen Abend haufenweise Größen und Newcomer der Filmbranche an der Alster: In Hamburg wurde die Goldene Kamera verliehen, einer der wichtigsten Filmpreise der Welt! Kein Wunder, dass dafür nicht nur nationale Promis über den Red Carpet stolzierten, sondern sich auch der ein oder andere Hollywood-Star in der Hansestadt blicken ließ. Wer letztendlich einen der begehrten Preise abräumen konnte, verrät euch Promiflash.

Julianne Moore
Patrick Hoffmann / WENN.com
Julianne Moore

Hollywood-Glamour in der Hansestadt! Am Samstagabend durften sich zwei wahrlich ehrenswerte Größen des Filmgeschäfts auf einen der begehrten Preise freuen. Gerard Butler (46) und Julianne Moore (55) wurden für ihre schauspielerischen Leistungen geehrt und sorgten für reichlich schwärmende Blicke! Solche Stars hat man schließlich nicht täglich im Lande. Auf nationalem Boden taten es ihnen Maria Simon und Jörg Hartmann (46) gleich!

Helen Mirren
Patrick Hoffmann / WENN.com
Helen Mirren

Hyper-erfolgreiches Album und bombastische Stadiontournee - der Musikpreis ging in diesem Jahr an - welch Überraschung - Helene Fischer (31)! Sie konnte 19 Konkurrenten aus den Genres Pop, Hip Hop und Remix hinter sich lassen und freute sich über ihre zweite Goldene Kamera. Und sie war nicht die Einzige, die für ihre Musik geehrt wurde. Die Beach Boys wurden mit einem Award für ihr Lebenswerk ausgezeichnet! Großartig! Einen weiteren Ehrenpreis durfte Hollywood-Größe und "Queen" Helen Mirren (70) entgegennehmen. Sie überstrahlte alle mit ihrer Fröhlichkeit und: Ihrem roten Spitzenkleid.

Sarah Knappik und Ingo Nommsen
Splash News
Sarah Knappik und Ingo Nommsen

Die Überraschungen des Abends:
Sarah Knappik (29) und Ingo Nommsen zeigten sich Händchenhaltend in der Menge, huschten - ganz ohne Interviews oder Statements - über den roten Teppich! Sie sorgten mit dieser Liebes-Offenbarung für reichlich Wirbel unter den Paparazzi! Selbiges tat auch Steven Gätjen. Er erschien im Opa-Gedächtnislook. Ob Wette verloren oder Karnevals-Look - der Moderator gab sich ganz retro!

Steven Gätjen
Coldrey,James / ActionPress
Steven Gätjen

Alle Gewinner des Abends haben wir für euch noch einmal zusammengefasst:

Lebenswerk Musik: The Beach Boys
Lebenswerk International: Helen Mirren
Beliebtester deutscher Music-Act: Helene Fischer
Beste Information: Dunja Hayali
Beste deutsche Schauspielerin: Maria Simon
Bester deutscher Schauspieler: Jörg Hartmann
Beste deutsche Miniserie/Mehrteiler: "Deutschland 83"
Bester Schauspieler international: Gerard Butler
Beste Schauspielerin international: Julianne Moore
Nachwuchspreis: Edin Hasanovic