So sieht man Herzogin Kate (34) wirklich selten. Als Ehefrau von Prinz William (33) hat Kate viele Verpflichtungen und muss dabei stets perfekt gestylt aussehen. Doch jetzt zeigte sie sich von einer anderen Seite - als richtige Sportskanone.

Als Förderin der Charity-Organisation "Place2Be" nahm sie bei einem Workshop in der Craigmount High School in Edinburgh teil und scheute nicht vor körperlichem Einsatz zurück. Um den wohltätigen Verein, der sich um die vielfältigen Belange von Schulkindern in Großbritannien kümmert, zu unterstützen, traf sich die zweifache Royal-Mutter nicht nur mit Lehrern und "Place2Be"-Angestellten, sondern verbrachte auch einige sportliche Stunden mit den begeisterten, schottischen Schulkindern.

Statt im adretten Kostümchen wurde die Herzogin deshalb jetzt im simplen Sport-Outfit abgelichtet. Ob Motivationsgespräche, Tennis oder Übungen mit einem Luftballon - Kate war konzentriert bei der Sache und sogar in Wettstreitlaune. Diesen Tag werden die teilnehmenden Kids sicher nicht so schnell vergessen: Wann besucht schon mal eine waschechte Herzogin die Schule?

Die britischen Royals bei der "Trooping the Colour"-Parade 2018
Chris Jackson/Getty Images
Die britischen Royals bei der "Trooping the Colour"-Parade 2018
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Getty Images
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Die royale Familie auf dem Balkon des Buckingham Palace
Chris Jackson/Getty Images
Die royale Familie auf dem Balkon des Buckingham Palace


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de