Großes Babybauch-Schaulaufen bei der gestrigen Oscar-Verleihung: Eigentlich stehen bei dieser jährlichen Preisverleihung die begehrten kleinen Goldmännchen und ihre Anwärter im Mittelpunkt. Doch bei der 88. Verleihung dominierten nicht die glücklichen Nominierten den roten Teppich, sondern die vielen schwangeren Promi-Damen wie Chrissy Teigen (30), Hannah Bagshawe und Co.

Anne Hathaway
Facebook/Anne Hathaway
Anne Hathaway

Die "Alice im Wunderland"-Darstellerin Anne Hathaway (33) präsentierte ihre enorme Babykugel den Fotografen in einer schwarz-goldenen Robe. Bevor sie in dieses elegante Ensemble schlüpfte, teilte sie noch ein süßes Facebook-Foto von ihrem Oscar, den sie im Jahr 2012 für ihre Darbietung in "Les Misérables" erhielt, ihrem Ehering und der Babykugel. In der Überschrift erklärte sie das Event zu dem besten Oscar-Tag überhaupt. Die Beauty wirkte auf den Fotos den ganzen Abend über rundum glücklich.

Emily Blunt
Apega/WENN.com
Emily Blunt

Neben Anne strahlte auch ihre "Der Teufel trägt Prada"-BFF Emily Blunt (33) bis über beide Ohren mit ihrem Babybauch auf dem Red Carpet. Ihren heranwachsenden Nachwuchs setzte sie mit einem rosafarbenen Kleid perfekt in Szene.

Eddie Redmayne
Adriana M. Barraza/WENN.com
Eddie Redmayne

Auch Hanna Bagshawe, die Ehefrau von Oscarpreisträger Eddie Redmayne (34), lief bei dem TV-Spektakel mit ihrem Gatten über den roten Teppich. Da ihre Schwangerschaft noch recht frisch ist, ist von der Babykugel noch nicht allzu viel zu erkennen.