Eigentlich sind Jennifer Garner (43) und Ben Affleck (43) seit vergangenem Jahr getrennt. Eigentlich. Jetzt wurden die beiden samt ihrer drei Kinder beim Essen im Restaurant gesichtet. Und sowohl Ben als auch Jenny erweckten nicht den Anschein, sonderlich voneinander abgeneigt zu sein.

Ben Affleck und Jennifer Garner
GONZALO/Bauer-Griffin/GC Images
Ben Affleck und Jennifer Garner

Zum vierten Geburtstag von Söhnchen Samuel, ging es für die Garner-Afflecks zum Essen ins superschicke "Art's Table" in Santa Monica. Die fünf hatten einen Tisch im Promi-Restaurant reserviert, um in Ruhe den Ehrentag ihres mittleren Sprösslings zu feiern. Auf den Paparazzi-Pics war von Trennungsstimmung allerdings nur wenig zu erkennen. Ben wirkte ausgelassen, entspannt, er lachte viel. Auch Jennifer sah mehr als happy aus. Das hat auch einen guten Grund. Denn auch wenn die beiden offiziell getrennt sind, empfinden sie sehr viel füreinander.

Jennifer Garner
Reefshots / Splash News
Jennifer Garner

"Er ist die Liebe meines Lebens. Was soll ich machen?", verriet Jennifer im Interview mit Vanity Fair. "Er ist in jedem Raum der klügste Mensch, der charismatischste, der großzügigste." Nur, weil die zwei ihre Trennung im vergangenen Jahr bekanntgaben, muss das ja noch lange nicht heißen, dass sie auch getrennte Wege gehen.

Ben Affleck und Jennifer Garner
Christopher Polk/Getty Images for VH1
Ben Affleck und Jennifer Garner