Nicht nur für Leonardo DiCaprio (41) war der Oscar für den Film "The Revenant" eine absolute Erlösung. Jahrelang warteten auch die Fans auf den begehrten Filmpreis für ihr Idol. Doch stand die Akademie vielleicht gerade deshalb unter Druck und verlieh ihm den Goldjungen nun unverdient? Ihr habt abgestimmt!

Leonardo DiCaprio
Landmark Media Press and Picture / ActionPress
Leonardo DiCaprio

Das Ergebnis der Promiflash-Umfrage ist fast ausgeglichen: 54,1 Prozent von euch sind der Meinung, der Oscar für seine extreme Rolle im aktuellen Film sei gerechtfertigt. Insgesamt haben 1.338 von euch dafür gestimmt. Das heißt aber auch, dass fast 46 Prozent von euch und somit fast die Hälfte, den Oscar für "The Revenant" als unverdient ansehen und meinen, dass die Akademie unter Druck stand.

Leonardo DiCaprio
Nate Beckett / Splash News
Leonardo DiCaprio

1.134 waren also der Meinung, dass er in anderen Rollen noch viel mehr glänzte. Hätte er also bereits für seine Darbietung in "The Wolf of Wall Street", "Der große Gatsby" oder "Django Unchained" einen Goldjungen erhalten sollen? Fest steht: Leo hat schon in mehreren Filmen bewiesen, dass er einen Oscar definitiv verdient hat!
Fan-Kritik: Leo DiCaprios "The Revenant"-Oscar unverdient?

Leonardo DiCaprio bei der Oscarverleihung 2016
AdMedia / ActionPress
Leonardo DiCaprio bei der Oscarverleihung 2016