Da hat eine aber reichlich was zum Spielen: Caitlyn Jenner (66) zeigte sich in einem Video sichtlich entzückt, als sie den Vibrator ihrer Assistentin zu fassen bekam. Etwas verwundert war die LGBT-Ikone allerdings über den Gegenstand für die Lustbefriedigung doch - zumindest nannte sie den Vibrator bei einem sehr merkwürdigen Namen.

Caitlyn Jenner
Michael Wright/WENN.com
Caitlyn Jenner

In einem Auszug von der Dokushow I Am Cait konnte man als Zuschauer diesen vibrierenden Moment miterleben. Caitlyns Assistentin Courtney war dabei, vor versammelter Crew ein Präsent auszupacken: "Was glaubst du, was das ist? Ein Armband? Diamanten?", fragte sie Caitlyn. Die Anwesenden schienen eingeweiht gewesen zu, denn es hieß unisono: "Besser, viel besser als Diamanten. Es ist das Beste auf der ganzen Welt." Sehr erfreut packte sie dann den lilafarbenen Vibrator aus. Caitlyn reagierte zunächst doch ein wenig geschockt "Oh mein Gott. Ich lerne so viel von euch." Dennoch zeigte sie sich sehr interessiert an dem schlüpfrigen Geschenk. Allerdings schien die Vokabel des Vibrators noch nicht im Jenner'schen Wortschatz vorhanden gewesen zu sein, denn der TV-Star nannte ihn einfach nur "Vroom Vroom".

Caitlyn Jenner bei den Glamour Women of the Year Awards 2015
WENN
Caitlyn Jenner bei den Glamour Women of the Year Awards 2015

Scheinbar bezog sich die 66-Jährige bei ihrem Ausdruck auf das Geräusch, das so ein Vibrator macht, wenn er mal in Fahrt kommt. Wie lautmalerisch.

Caitlyn Jenner
Splash News
Caitlyn Jenner