Lena Meyer-Landrut (24) ist der Inbegriff der brünetten Schönheit. Wohl kaum einer hätte jemals vermutet, dass die Sängerin sich mal als Blondine zeigt. Doch genau das ist jetzt tatsächlich eingetreten. Die einstige Gewinnerin des Eurovision Song Contest hat sich einem radikalen Style-Wandel unterzogen.

Die wallenden Haare auf Schulterlänge gestutzt, das satte Baun in kühles Blond gefärbt - so präsentiert sich Lena Meyer-Landrut in dem Musikvideo zu ihrem neuen Song "Beat To My Melody", das sie jetzt auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht hat. Und auch auf ihrer Instagram-Seite zeigt sie auf einem ausdrucksstarken Foto, wie sie als Blondine aussieht. Doch nicht alle Fans sind direkt begeistert, wie die Kommentare zeigen. "Braun ist besser", sind sich viele Anhänger einig. Der Großteil meint aber: "Blond steht dir voll!" oder "Egal mit welcher Haarfarbe und Frisur. Steht dir beides super!"

Ihr wollt euch selbst ein Bild von der veränderten Lena machen? Unten könnt ihr euch ihr neues Musikvideo ansehen!

Lena Meyer-Landrut und Stefan Raab
Dominique Charriau/Getty Images For Kaviar Gauche / WENN
Lena Meyer-Landrut und Stefan Raab
Sasha und Xavier Naidoo beim ECHO 2017
Getty Images / Tobias Schwarz
Sasha und Xavier Naidoo beim ECHO 2017
Sasha beim Finale von "The Voice Kids" 2016
Clemens Bilan / Freier Fotograf / Getty Images
Sasha beim Finale von "The Voice Kids" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de