Man dürfte meinen, dass Megastars wie Harry Styles (22) im Kontext von Themen wie Beziehung und Liebe kein Geheimnis lange für sich behalten können. Schließlich folgen ihnen die Paparazzi stets auf Schritt und Tritt, beobachten und knipsen, was das Zeug hält. Und doch hat es der Brite jetzt geschafft, ein pikantes Detail seines Liebeslebens für sich zu behalten. So war der One Direction-Hottie nämlich über mehrere Monate hinweg heimlich liiert.

Harry Styles bei einem Auftritt im Rahmen von ABC's 'Good Morning America' 2015
Stephen Lovekin Getty Images Entertainment
Harry Styles bei einem Auftritt im Rahmen von ABC's 'Good Morning America' 2015

Die Tage um den letzten Jahreswechsel verbrachte Harry Styles unbeschwert und turtelnd mit Topmodel Kendall Jenner (20) in St. Barts, doch nur kurz vorher war er noch in festen Händen, wie The Sun berichtete. Von Juni bis Oktober 2015 führte Harry eine Beziehung, von der bislang niemand gewusst haben dürfte. Die Glückliche: Keine Geringere als eine der Flugbegleiterinnen des One Direction-Privatjets, Megan Smith. Die beiden sollen sich während eines Fluges kennengelernt haben, wie jetzt eine Quelle dem Magazin verriet: "Sie haben im Flugzeug angebändelt und es wurde schnell romantisch. Sie haben sich ein paar Mal zu Dates getroffen und sich gut verstanden." Dann sei es zwischen der Stewardess und dem Sänger ziemlich ernst geworden.

Harry Styles
Jason Merritt / Getty
Harry Styles

Zu ernst? "Harry bekam zu hören, dass die Beziehung unter Umständen an die Öffentlichkeit gelangen könnte. Er beschloss, dass es an der Zeit ist, die Dinge zu beenden", so der Insider weiter. War die kurze Liebe für ihn vielleicht gar nicht so von Bedeutung wie einst angenommen? Auf Nachfrage des Magazins hält sich seine Ex-Freundin bezüglich eines Statements zurück, zur angeblichen Beziehung schweigt sie! Und auch Harry hat sich bislang nicht geäußert.

dr/X17online.com/ActionPress

Wie faustdick es Harry Styles hinter den Ohren hat, zeigt euch der Clip: