Seit ihrer Rolle in Orange Is the New Black gilt Ruby Rose (30) als absolutes Sexsymbol - und das ganze ohne viel nackte Haut, dafür mit einem coolen Style und einem Gesicht, dass viele an das von Justin Bieber (22) erinnert. Eben zu diesem Vergleich äußert sich die Schauspielerin und DJane jetzt!

Ruby Rose
Splash News
Ruby Rose

Wer sich etwas mit Ruby beschäftigt hat, dürfte geahnt haben, dass sie das Gerede über die Ähnlichkeit zu dem Teenieschwarm mit einer großen Portion Humor nimmt: "Justin hat Tattoos und ich habe Tattoos, aber wir machen uns einen Spaß daraus. [...] Ganz ehrlich, das ist ein riesiges Kompliment für mich, er ist immerhin ein 21 Jahre alter Junge und ich bin keine 21, das ist großartig", verrät die schöne Australierin im Galore-Interview.

Justin Bieber und Ruby Rose
Instagram/rubyrose
Justin Bieber und Ruby Rose

Hinzu kommt, dass die beiden schon länger befreundet sind - einen Streit zwischen ihnen dürfte diese Diskussion also garantiert nicht auslösen. Lediglich in Sachen Haarstyling könnte es zu Meinungsverschiedenheiten führen. Warum das so ist, erfahrt ihr im Clip.

Ruby Rose
Splash News
Ruby Rose