Innerhalb der mehrwöchigen Drehzeiträume für die britische Reality-Show Geordie Shore wird jeder ihrer Schritte öffentlich gemacht, ob sie nun heiße Küsse mit einem TV-Kollegen austauscht, oder sich aber betrunken eine Prügelei mit einer anderen Frau liefert. Ein Geheimnis hat Marnie Simpson aber doch für sich behalten - bis jetzt: Sie ist bisexuell.

Marnie Simpson
Facebook/Marnie Simpson
Marnie Simpson

"Als ich neunzehn Jahre alt war, habe ich gemerkt, dass ich Mädchen auf eine etwas andere Art und Weise betrachte", verrät Marnie in einem aktuellen Interview mit dem Heat Magazine. Dass sie aber auch tatsächlich Gefühle und ein sexuelles Interesse für Frauen hat, habe sie erst vor etwa einem Jahr festmachen können: "Ich habe immer mal mit Mädels geknutscht, aber das habe ich nicht so ernst genommen. Bis ich letztes Jahr diese Begegnung mit einem Mädchen hatte. Das war anders für mich, es waren einfach nur sie und ich. Ich wollte es einfach."

MTV

Einer tatsächliche Beziehung mit einer Frau blicke sie noch etwas "nervös" entgegen, erklärt die hübsche Brünette, es sei allerdings durchaus eine "Möglichkeit" für ihre Zukunft.

Facebook/Marnie Simpson