Es ist die Schocknachricht des gestrigen Tages: Musiklegende Prince (✝57) ist tot! In den frühen Abendstunden sickert die Todesmeldung durch. Zeitgleich findet in Berlin gerade die Filmpremiere zu “The First Avenger: Civil War”-Premiere statt. Dort trifft unsere deutschen Promis, die sich eigentlich auf einen vergnüglichen Kinoabend gefreut hatten, die Nachricht völlig unerwartet!

Normalerweise plaudern Reportern mit den Stars auf dem Red Carpet über den neuesten Hollywood-Gossip oder den zu promotenden Kino-Blockbuster. Daran war gestern gar nicht zu denken. Einige der Promis erfuhren erst direkt auf dem roten Teppich durch unsere Promiflash von der tragischen Todesmeldung. Ex-GZSZ-Schauspielerin Maike von Bremen (35) realisierte erst gar nicht, dass Prince wirklich tot ist. "Prince? 'Kiss'-Prince? Nein", so ihre spontane Reaktion.

Besonders betroffen zeigte sich auch der sonst so wortgewandte Komiker Oliver Kalkofe (50): "Das macht mich einfach fertig, kann ich gar nicht mehr zu sagen", so der 50-Jährige. Auch einen Tag können viele noch immer nicht fassen, dass die 80er-Ikone nicht mehr unter uns ist.

Die emotionalen Reaktionen unserer Promis zu der Schocknachricht zeigen wir euch in diesem Video.

Susan Sideropoulos, Nina Bott, Ulrike Frank und Maike von Bremen im Juni 2005
Getty Images
Susan Sideropoulos, Nina Bott, Ulrike Frank und Maike von Bremen im Juni 2005
Oliver Kalkofe, Bastian Pastewka und Oliver Welke bei der "Megamind"-Premiere in München 2010
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Oliver Kalkofe, Bastian Pastewka und Oliver Welke bei der "Megamind"-Premiere in München 2010
Prince bei einem Auftritt 2005
Kevin Winter / Getty Images
Prince bei einem Auftritt 2005


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de