Es ist die absolute Sensation der diesjährigen DSDS-Staffel: Zum ersten Mal in der Geschichte der Mutter aller Castingshows hat sich ein Paar vor laufenden Kameras das Ja-Wort gegeben. Die Zuschauer wurden heute Augenzeuge einer unglaublich romantischen und durchaus tränenreichen Hochzeit von Kandidatin Sandra Berger. Kaum steckt ein Ring an ihrem Finger, schmiedet die Blondine schon weitere Zukunftspläne: Sie will so schnell wie möglich ein Kind.

Sandra Berger
Simon Hofmann/Getty Images
Sandra Berger

Für Sandra war heute mit Sicherheit ein ganz besonderer Abend in ihrem Leben: Schließlich hatte sie nicht nur die Möglichkeit vor einem Millionenpublikum den Song "Unser Tag" von Helene Fischer (31) zu singen, sondern sie heiratete auch ihren Langzeitfreund Victor. Doch anstatt dieses Liebesglück erst mal zu zweit zu genießen, feilt die 28-Jährige schon an der Familienplanung. "Eine kleine Prinzessin wäre ganz toll", verrät die Nachwuchs-Sängerin ihren Kinderwunsch in der Bild. Trotzdem verliert die Castingshow-Teilnehmerin ihr Ziel nicht aus den Augen: "So lange wird aber erst mal weiter gesungen und um den Titel 'Superstar' gekämpft", beharrt sie auf ihren Traum.

Sandra Berger
RTL / Stefan Gregorowius
Sandra Berger

Sandras Hochzeit wird den DSDS-Zuschauern mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben. Denn nicht nur die romantischen Worte des Trauredners und die ehrlichen Tränen der Superstar-Anwärterin berührten das Publikum: Vor allem die Hunde des Brautpaares, die an diesem Abend die Ringe auf die Bühne brachten, sorgten für gute Stimmung. Bei so einem spektakulären Start in die Ehe, sind doch weitere aufregende Jahre garantiert.

Sandra Berger
Simon Hofmann/Getty Images
Sandra Berger

Sicher hat auch Ex-Kandidatin Zazou Mall die Heirat verfolgt. Schaut euch hier an, was sie heute macht.

Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de.