Es ist das Liebes-Comeback des Jahres. Miley Cyrus (23) und Liam Hemsworth (26) sind endlich wieder ein Paar! Nachdem sie ihrer Liebe eine zweite Chance gegeben haben, wird jetzt allerdings schon wieder über eine Krise spekuliert.

Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Splash News
Liam Hemsworth und Miley Cyrus

Seit bekannt ist, dass Miley Cyrus und Liam Hemsworth nach der Auslösung ihrer Verlobung und einer längeren Trennungsphase wieder zueinander gefunden haben, war die Euphorie groß. Doch auf private Turtelfotos oder offizielle öffentliche Auftritte auf den Red Carpet wartet man bisher vergeblich. Die Paparazzi hielten stets fleißig Ausschau nach dem Paar, um endlich ein Knutschfoto zu ergattern. Tatsächlich waren die Fotografen jetzt auch erfolgreich - jedenfalls teilweise. Die beiden Stars wurden gemeinsam am Byron Bay in Australien gesichtet, allerdings sah es nicht so aus, als hätten sie gerade ein romantisches Date. Vielmehr geben die Fotos, die die Paparazzi knipsen konnten, Anlass zur Sorge: Liam schnautze seine Miley an, während sie ziemlich genervt dreinblickte. Der Hollywood-Star lief die ganze Zeit vor und nicht neben der Sängerin. Von Harmonie keine Spur!

Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Splash News
Liam Hemsworth und Miley Cyrus

Die US-Medien wittern schon wieder die nächste Trennung. Doch ein kleines Detail gibt Grund zur Hoffnung. Miley trägt auf den Fotos zumindest ihren alten Verlobungsring, den Liam ihr vor Jahren einmal geschenkt hatte. Vielleicht hatten die beiden also einfach nur einen schlechten Tag.

Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Jason Merritt/ Getty Images
Liam Hemsworth und Miley Cyrus

Mehr zu den beiden erfahrt ihr im angehängten Clip!