Es vergeht kaum ein Tag, an dem Justin Bieber (22) nicht mit einem neuen, ungewöhnlichen Style für Aufsehen sorgt. Der Musiker variiert gerne seine Looks und traut sich Dinge, die bei seinen Fans teilweise nicht so gut ankommen. Besonders auf seinem Kopf experimentiert der Biebs gerne mal herum - wie er jetzt wieder eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Justin Bieber
Instagram / justinbieber
Justin Bieber

Was, das soll Justin Bieber sein? Auf seinem Instagram-Account postet der Sänger jetzt einige Bilder, die seine neue Frisur zeigen. Während vor wenigen Tagen noch hellblonde Dreadlocks sein Haupt zierten, hat sich Biebs nun offenbar für einen Kahlschlag entschieden und sich die Haare bis auf wenige Millimeter abrasieren lassen. Auf dem verschwommenen Schnappschuss sieht der Musiker zudem ziemlich fertig aus, ein verwirrter Blick und tiefe Augenringe lenken von der neuen Frisur mächtig ab.

Justin Bieber
Jason LaVeris / FilmMagic / Getty Images
Justin Bieber

Und auch die Fans zeigen sich (mal wieder) nicht sooo begeistert von dem neuen Hairstyling des Stars. Schon für seinen Dreadlock-Look musste er einen fiesen Shitstorm über sich ergehen lassen. "Seine Frisur wird immer schlimmer" und "ohh nein, bitte nicht" lauten einige Kommentare seiner Anhänger.

Justin Bieber
Broadimage Inc / ActionPress
Justin Bieber