Seit Kurzem spielt Tanja Szewczenko (38) in der Rolle der "Diana Sommer" wieder bei Alles was zählt mit. Die Fans freuten sich wahnsinnig, ihren Soapstar wieder zu sehen. Erst ein paar Folgen zeigten die sportliche Blondine in ihrer alten Rolle, doch die Intrigen sind schon wieder in vollem Gange. Promiflash befragte kürzlich seine Leser, ob ihre Erwartungen an das große "Diana Sommer"-Comeback erfüllt wurden. Die Antwort fällt eindeutig positiv aus.

Tanja Szewczenko und Kaja Schmidt-Tychsen
RTL / Willi Weber
Tanja Szewczenko und Kaja Schmidt-Tychsen

2.493 Leser stimmten bei der Umfrage zu Tanjas Rückkehr ab. Das Ergebnis ist eindeutig: Mit 2.129 Stimmen finden satte 85,4 Prozent das Comeback der Schauspielerin super. Nur die restlichen 14,6 Prozent, das sind 364 Stimmen, sind etwas enttäuscht. Die Reaktionen auf die neue alte AWZ-Darstellerin waren unvorhersehbar, da sich die Schauspielerin optisch stark verändert hat. Unter anderem durch ihre mittlerweile langen Haare wirkt die ehemals freche Pixie-Cut-Trägerin deutlich eleganter, erwachsener und reifer als noch vor sieben Jahren.

Tanja Szewczenko, Kaja Schmidt-Tychsen und Judith Neumann
RTL / Willi Weber
Tanja Szewczenko, Kaja Schmidt-Tychsen und Judith Neumann

Dieses Wiedersehen ist nicht die einzige News in der beliebten Abendserie: Cheyenne Pahde (21) ersetzt Judith Neumann in der Rolle der "Marie Schmidt". Wie ähnlich sich die beiden Schauspielerinnen tatsächlich sind und ob Cheyenne das Zeug zur neuen Eisprinzessin hat, könnt ihr in unserem Rollencheck nachlesen.

Cheyenne Pahde und Judith Neumann
Alles was zählt, RTL
Cheyenne Pahde und Judith Neumann

Cheyenne konnte sich bei ihren Fans noch nicht etablieren. Wie die Reaktionen auf den Recast der "Marie Schmidt" waren, könnt ihr euch im folgenden Clip noch einmal ansehen: