Am Wochenende wurde bekannt, dass die Ehe von Sharon (63) und Ozzy Osbourne (67) am Ende ist und das Paar sich getrennt hat. Nur kurze Zeit später hieß es, Ozzy sei untergetaucht und selbst für seine Kinder nicht auffindbar. Jetzt die Entwarnung: Ozzy ist wieder da und wirkt so chaotisch und zerstreut wie eh und je.

Ozzy Osbourne
WENN
Ozzy Osbourne

Nachdem die Sorge um den vermissten Black Sabbath-Star zunächst groß war und alle Welt dachte, ihm seien die Schlagzeilen einfach zu schlimm geworden, erwischten Paparazzi den 67-Jährigen jetzt putzmunter in Los Angeles. Fotos beweisen, dass sich Ozzy keineswegs irgendwo versteckt hat, mit einem seiner Hunde im Arm schlenderte er durch die Straßen.

Sharon Osbourne und Ozzy Osbourne
Nikki Nelson / WENN.com
Sharon Osbourne und Ozzy Osbourne

Ein bisschen war ihm aber offensichtlich daran gelegen, nicht direkt erkannt und somit in Ruhe gelassen zu werden - seine für gewöhnlich schon eher zottelige Mähne wirkte noch wirrer als sonst und Ozzy schien seine Haare extra ins Gesicht fallen zu lassen, um inkognito zu bleiben.

Sharon Osbourne, Ozzy Osbourne und Jack Osbourne
WENN
Sharon Osbourne, Ozzy Osbourne und Jack Osbourne

Das ihm dies nicht gelang, versteht sich von selbst - schließlich hielten die Fotografen besorgt Ausschau nach ihm. Immerhin ist damit jetzt klar, dass es Ozzy den Umständen entsprechend gut geht.