Gerade erst wurde bekannt, dass 90er Jahre Star Tarkan (43), der mit seinem Song "Simarik" damals einen Riesen-Hit landete, einen deutschen Fan geheiratet hat. Die beiden hatten sich bei einem Meet & Greet kennengelernt und am 29. April in Istanbul ihre Hochzeit gefeiert. Jetzt erzählte der Sänger, dass er mit seiner Frau nach Köln ziehen will!

Tarkan
Instagram / tarkan
Tarkan

Der Sänger ist schon viel herumgekommen, lebte früher in Istanbul, aber auch schon einige Jahre in New York. Im Jahr 2006 überlegte Tarkan sogar, sich eine Wohnung in Berlin zu kaufen. Wie die RTL-Sendung "Punkt 12" verkündete, möchte der international erfolgreiche Sänger jetzt angeblich nach der Hochzeit mit seinem langjährigen Fan Pinar ein Liebesnest in Köln beziehen. Seine türkischen Fans dürften gehofft haben, dass der Sänger nach Istanbul ziehen wird, wo er auch seine Hochzeit feierte. Doch das Heimatland seiner Frau scheint es Tarkan angetan zu haben. Immerhin ist sie aus Duisburg, da scheint ein Umzug ins nahegelegene Köln vielleicht auch ein Wunsch von Pinar gewesen zu sein.

Tarkan
George Henze/WireImage
Tarkan

Am vergangenen Freitag hatten die beiden bereits in der Kölner Flora im Botanischen Garten ihre Hochzeit ein zweites Mal gefeiert, vermutlich, damit auch ihre Verwandten aus Deutschland mit den beiden ihre Liebe feiern konnten. Köln scheint Tarkan und Pinar also sehr gut zu gefallen!

Tarkan
Patrick Hoffmann/WENN.com
Tarkan