Wenn das nicht eine Kusswelle auslöst! Bereits 2006 verkündete der türkische Superstar Tarkan (45) in einem Interview, dass er irgendwann in Deutschland sesshaft werden möchte. Seine Kindheit verbrachte der "Kiss Kiss"-Sänger immerhin zum größten Teil in Alzey, Rheinland Pfalz. Eine dauerhafte Rückkehr hat sich zum Leidwesen seiner Fans allerdings bis heute nie verwirklicht. Doch jetzt könnte es tatsächlich so weit sein: Tarkan will nach Köln ziehen!

Wie die Bild berichtet, seien die Umzugsvorbereitungen bereits im vollen Gange. So soll der orientalische Kavalier am Montag über zwei Stunden in einem deutschen Generalkonsulat in Istanbul verbracht haben. Dort habe der "Simarik"-Star einen Antrag auf eine Aufenthaltserlaubnis und eine Familienzusammenführung gestellt. Angesichts seiner Hochzeit mit der Duisburgerin Pinar Dilek im letzten Jahr sollten die Chancen für eine Bewilligung gut stehen. Mit ihr soll er bereits eine Kölner Villa mit vier Schlafzimmern im Auge haben, die schon bald das dauerhafte Traumhaus des Ehepaars werden könnte.

Als erfolgreicher Musiker stand Tarkan schon auf zahlreichen internationalen Bühnen. Auch privat ist er viel herumgekommen: Neben seinem Aufenthalt in Istanbul hat er ebenso einige Jahre in New York verbracht. Mit dem Kennenlernen seiner Herzensfrau bei einem Meet & Greet war mit der innigen Beziehung zu seinem Reisekoffer aber endgültig Schluss. Ob vielleicht süße Baby-News hinter der neuen Wahlheimat des frischgebackenen Ehemanns stecken? Immerhin würde der Promi-Nachwuchs nicht weit von Pinars Familie aufwachsen!

Tarkan, SängerInstagram / tarkan
Tarkan, Sänger
Pinar und TarkanInstagram / tarkan
Pinar und Tarkan
Tarkan im Hammerstein Ballroom in New York CityInstagram / tarkan
Tarkan im Hammerstein Ballroom in New York City
Glaubt ihr, dass Baby-News hinter Tarkans neuer Wahlheimat stecken?681 Stimmen
336
Ganz bestimmt!
345
Nein, nicht unbedingt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de