Um ihre Follower zu unterhalten, lässt sich Bibi Heinicke (23) immer etwas Neues einfallen. Dabei ist sich die junge Frau mit den bunten Haarfarben für nichts zu schade. Das bewies sie wieder mit ihrem neusten Video, für das sie sich ein extremes Experiment einfallen lassen hat. Bibi testete, ob sie durch Helium-Luftballons fliegen kann - und knotet sich dafür an Hunderte bunte Ballons.

Bibi Heinicke
YouTube / Bibis Beauty Palace
Bibi Heinicke

Freudestrahlend begrüßte der YouTube-Star seine Zuschauer zu seinem neuesten Clip, der dank des Titels schon vielversprechend ist. "Wir machen nämlich auch was Extremes - ein Experiment. Und zwar möchte ich herausfinden, ob eine Person mit Helium-Luftballons fliegen kann", erklärte die 23-Jährige zu Beginn des Videos aufgeregt. Offenbar von Pixars beliebtem Animationsfilm "Oben" inspiriert, hatte sich die Internet-Berühmtheit Hunderte Ballons bestellt, um den Versuch durchführen zu können. Zu Beginn des Abenteuers hatte sich Bibi noch einmal gewogen: 53,5 Kilogramm.

Bibi Heinicke
Instagram / --
Bibi Heinicke

Im Garten bestückte ihr Langzeitfreund Julian sie dann schließlich mit den Helium gefüllten Kugeln. Bibi selbst hob nicht vom Boden ab, aber ihre Arme schwebten unkontrollierbar in der Luft und auch die Waage zeigte eine Veränderung an: Plötzlich schwankte sie nur noch zwischen 35 und 39 Kilogramm. "Wenn ich sehr viel mehr gehabt hätte, hätte es funktioniert", resümierte die beliebte Vloggerin abschließend und machte außerdem noch eine verheißungsvolle Ansage: "Es macht einfach mega Spaß und ich glaube, da gibt es noch sehr, sehr viel, was man einfach ausprobieren kann!"

Bibi Heinicke
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Heinicke

Zuletzt machte Bibi mit ihrer Doppelgängerin aus den USA auf sich aufmerksam. Wie die aussehen, könnt ihr euch in diesem Video anschauen: