Das große Jubiläum der 6.000 Ausstrahlung Gute Zeiten, schlechte Zeiten kam laut einer Umfrage von Promiflash bei den Fans besonders gut an. Das Inzest-und Morddrama stellte laut dieser am Mittwochabend rund 70,4 % der Fans zufrieden. Die Macher der Folge ließen aber auch wirklich nichts aus, um die Zuschauer zu unterhalten. Und die zeigen sich nicht nur mit der Jubiläumsfolge sehr glücklich, denn viele von ihnen sind der Serie schon lange treu.

RTL / Philipp Rathmer

Auf der Straße zeigen sich die Fans besonders berührt von der Daily Soap: Viele der GZSZ-Anhänger sind schon seit ihrer Kindheit mit dabei und verbinden emotionale Momente mit der Serie. Vor allem durch die Eltern sind viele auf den Geschmack gekommen: "Meine Eltern gucken das schon seit 20 Jahren. Da habe ich irgendwann angefangen mitzugucken", "Ich habe das immer schon von klein auf geguckt, weil meine Mama es immer geschaut hat", so die Anhänger der Serie.

GZSZ-Cast zur Jubiläums-Folge
RTL / Philipp Rathmer
GZSZ-Cast zur Jubiläums-Folge

Neben der emotionalen Bindung an die Kindheit sei aber auch die Uhrzeit der Serie superpassend gelegen. Dieses positive Feedback dürfte die Macher und Darsteller der Serie doch definitiv glücklich machen. GZSZ hat sich als eine Serie etabliert, die mehrere Generationen zusammenführt, woran sich so schnell sicher auch nichts ändern wird.

Janina Uhse, Eva Mona Rodekirchen, Linda Marlen Runge und Ulrike Frank
RTL / Philipp Rathmer
Janina Uhse, Eva Mona Rodekirchen, Linda Marlen Runge und Ulrike Frank

Seht hier selbst, wie emotional die Fans an die Kultserie gebunden sind.