Leona Lewis (31) ist eine wunderschöne, talentierte Sängerin. Das bewies sie 2006, als sie die britische X-Factor-Staffel gewann. Seitdem sang sie sich mit einem Erfolgshit nach dem anderen in die Herzen der Fans. Schauspielerfahrung hat die Beauty auch. Kein Wunder also, dass sie nun als Kandidatin für Andrew Lloyd Webber's Remake des Welterfolgs-Musicals "Cats" infrage kommt.

Nicole Scherzinger
Astrid Stawiarz/Getty Images
Nicole Scherzinger

Ursprünglich sollte Ex-Pussycat-Doll-Nicole Scherzinger (37) die Rolle der "Grizabella" übernehmen. Doch die sagte jetzt kurzerhand eine Woche vor den Proben ab, um als Jurorin zu X-Factor zurückzukehren. Der Regisseur Andrew Lloyd Webber war außer sich. Sein einziger Trost war, dass er Nicole prophezeite, sich durch die Absage die einmalige Chance auf einen Tony Award verspielt zu haben. Laut Unreality TV ist nun Leona Lewis im Gespräch.

Leona Lewis beim Coachella
Imeh Akpanudosen / Gettyimages
Leona Lewis beim Coachella

Ein Insider behauptet sogar, sie wäre schon angefragt worden und müsse nur noch zusagen. Sie sei in Amerika sowieso viel bekannter und beliebter als Nicole, sagte Webber weiter. Da die Show schon im Juli startet, hat die schöne Sängerin nicht mehr viel Bedenkzeit.

Leona Lewis
Ethan Miller / gettyimages
Leona Lewis

Schade, dass Nicole Scherzinger die Chance nicht ergriffen hat, denn wie sehr sie auf gute Musik abgeht, seht ihr im folgenden Clip: