Erst kürzlich löste YouTube-Star Bibi Heinicke (23) einen regelrechten Shitstorm aus, als sie per Countdown und mit viel Tamtam ein geheimnisvolles Projekt ankündigte. Während alle auf eine Verlobung mit Freund Julian Claßen gehofft hatten, vermarktete die Blondine lediglich drei neue Produkte ihrer Beauty-Linie. Eigentlich sollte die Kölnerin mittlerweile aus der harten Kritik ihrer Fans gelernt haben, doch prompt sorgt sie für die nächste Mega-Enttäuschung. Eine nackte Bibi bei Snapchat? Von wegen!

Bibi Heinicke und Julian Claßen
Instagram / Julienco
Bibi Heinicke und Julian Claßen

Was für ein Fehlalarm. Auf ihrem Instagram-Profil teaserte Bibi Heinicke am Samstag ihren neuen Clip an, in der Bildunterschrift hieß es: "Neues Video: Julian snapt mich aus Versehen nackt." Eine große Video-Ankündigung, die mit reichlich Spannung erwartet wurde. Doch schaut man sich den Clip an, folgt sobald die Ernüchterung. Denn ziemlich verschwommen und extrem schlecht belichtet läuft Bibi im Hintergrund durch einen Snap ihres Freundes Julian.

Julian und Bibi im Urlaub in den USA 2016
Instagram / bibisbeautypalace
Julian und Bibi im Urlaub in den USA 2016

"Es sieht wirklich aus, als wenn ich komplett nackt bin", erklärt Bibi bei YouTube. Na ja Bibi, wenn diese Beschreibung nicht mal ein bisschen übertrieben ist. Allen, die genauer hingesehen haben, dürfte nämlich aufgefallen sein, dass ihr Idol ein Handtuch trägt und lediglich ihre obere Rückenpartie unbekleidet ist.

Julian Claßen
YouTube / BibisBeautyPalace
Julian Claßen

Die Bilder bekam Bibi erst zu sehen, als sie bereits bei Snapchat hochgeladen waren. Ein Schock: "Ich war nicht komplett nackt, aber ich habe mich so erschrocken", gibt sie zu. Wie ihre Fans dazu stehen, seht ihr im Clip: