Nicht mehr lange und die Fans der schwedischen Royals können sich auf die nächste Taufe freuen. Denn Prinz Alexander, das erste Kind von Prinz Carl Philip von Schweden (37) und seiner Sofia (31) wird im September endlich auch getauft, nachdem sein Cousin Prinz Oscar Ende Mai schon den göttlichen Segen empfangen hat. Nun gab das schwedische Königshaus erste Details zu der Tauf-Zeremonie bekannt.

Prinz Alexander von Schweden, erstes offizielles Foto
Kungahuset/Prinz Carl Philip
Prinz Alexander von Schweden, erstes offizielles Foto

Dass die Feierlichkeiten am 9. September stattfinden werden, wurde bereits vor Kurzem bekanntgegeben. Nun gibt es allerdings neue Einsichten, wie die Taufe ablaufen wird. Der schwedische TV-Sender VT hat sich die Rechte gesichert und wird die Zeremonie live übertragen. Der Gottesdienst wird in der Kirche von Schloss Drottningholm abgehalten - Carl Philips und Sofias Wohnort. Damit hat sich das Paar gegen die Kapelle des Stadtschlosses entschieden. Die Wahl ist sicher auch eine Ehrerweisung an Carl Philips verstorbenen Patenonkel Prinz Bertil, der in der Kirche heiratete und zu dem der Sohn von Königin Silvia (72) und König Carl Gustaf (70) eine besonders enge Bindung gehabt haben soll.

Erstes offizielles Bild von Prinzessin Sofia mit Baby Alexander
Erika Gerdemark/Kungahuset.se
Erstes offizielles Bild von Prinzessin Sofia mit Baby Alexander

Mit Sicherheit werden demnächst auch die Spekulationen über Sofias Kleiderwahl und mögliche Taufpaten losgehen. Im Vorfeld der Taufe von Prinz Oscar überschlugen sich die Gerüchte zumindest.

Prinz Carl Philip von Schweden und sein Sohn Alexander
Erika Gerdemark/Kungahuset.se
Prinz Carl Philip von Schweden und sein Sohn Alexander

Im folgenden Video seht ihr ein paar süße Familienschnappschüsse von Prinz Alexander und seinen Eltern.