Für Daniela Katzenberger (29) müssen die vergangenen Wochen ein wahrer Gefühlsrausch gewesen sein. Sie heiratete Anfang Juni endlich ihren Lucas Cordalis (48) in einer romantischen Trauung und brachte nun ihr viertes Buch heraus. Ist das alles zu viel Stress? Ein TV-Interview musste die Blondine jetzt zumindest abbrechen - sie konnte nicht mehr sprechen!

Daniela Katzenberger mit ihrem Buch "Eine Tussi sagt 'Ja!'"
Facebook / --
Daniela Katzenberger mit ihrem Buch "Eine Tussi sagt 'Ja!'"

Ob das vielleicht die ersten alarmierenden Signale ihres Körpers sind? In Köln präsentierte Daniela jetzt ihr neues Buch "Eine Tussi sagt 'Ja!'" und gab ihren Fans eine Autogrammstunde. Für jeden einzelnen nahm sie sich Zeit, ging auf Wünsche ein und machte Selfies. Doch möglicherweise nimmt die TV-Blondine sich zu wenig Zeit für sich selbst. Denn als Dani im Rahmen der Buchvorstellung dem RTL-Magazin Exclusiv ein Interview gab, brach sie dieses auf einmal ab und schlägt sich die Hand vor den Mund: "Hach Entschuldigung, ich kann nicht mehr reden...", mehr kommt aus der Katze nicht mehr heraus.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Facebook / --
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger

Was da wohl los ist? Möglicherweise wird Daniela jetzt tatsächlich alles einfach zu viel, schließlich muss sie sich auch noch um ihr kleines Töchterchen Sophia kümmern. Erholung ist auch nicht in Sicht: Die Flitterwochen hat das Paar erstmal verschoben. Die Fans machen sich nun große Sorgen und wünschen sich auf Facebook, dass Daniela sich endlich mal ein wenig Ruhe gönnt.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger mit Tochter Sophia
Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger mit Tochter Sophia

Wie sehr sich Daniela darüber freut, dass die Fake-Gerüchte über ihre Beziehung nach der Hochzeit jetzt nachlassen, erfahrt ihr im folgenden Video.