Erst die Krise, dann die Hochzeit? Gerade erst hieß es, Sandra Bullocks (51) Beziehung mit dem Fotografen Bryan Randall sei nicht gerade das Gelbe vom Ei, da wendet sich nun das Blatt. Angeblich steckt der Hollywood-Star gerade mitten in der Hochzeitsplanung! Gerüchten zufolge haben sich die beiden heimlich verlobt und werden noch in diesem Sommer heiraten.

Wagt Sandra Bullock wirklich eine Blitz-Hochzeit, nachdem sie sich offiziell dagegen ausgesprochen hatte? Erst seit Anfang des Jahres sind die Schauspielerin und Bryan ein Paar, doch angeblich ist es bei den beiden so ernst, dass im August eine geheime Trauung ansteht. "Bryan hielt schon bei Sandras Vater um ihre Hand an", wird ein vermeintlicher Insider bei RadarOnline zitiert. Wer jetzt auf eine rauschende Star-Hochzeit hofft, der wird enttäuscht. Laut Informationen des Boulevard-Blattes ist eine "kleine Zeremonie mit der Familie" geplant.

Doch bevor es so weit ist, ist noch ein eher unromantischer Part zu klären. Angeblich will Sandra ihr geschätztes Vermögen von rund 200 Millionen Dollar durch einen Ehevertrag schützen, der aber erst noch ausgetüftelt werden muss.

Sandra Bullock bei der Oscar-Verleihung in Hollywood
Frazer Harrison/Getty Images
Sandra Bullock bei der Oscar-Verleihung in Hollywood
Sandra Bullock bei den Oscars 2018
Frazer Harrison/Getty Images
Sandra Bullock bei den Oscars 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de