Sommerzeit ist Ferienzeit! Das lassen sich natürlich auch die Royals nicht zwei Mal sagen. Bis Ende August haben Prinz William (34) und Herzogin Kate (34) keine offiziellen Termine, die sie wahrnehmen müssen. So zog es das Traumpaar und die beiden Kiddies George (3) und Charlotte (1) aus dem regnerischen England in den französischen Küstenort Biarritz.

Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte, Prinz George und Prinz William auf Balkon des Buckingham Palace
Ben A. Pruchnie / Getty Images
Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte, Prinz George und Prinz William auf Balkon des Buckingham Palace

Offenbar verbringt das süße Vierer-Gespann seinen Urlaub im Hotel du Palais an der Atlantikküste Frankreichs, wie die französische Zeitung Sud Ouest berichtet. In dem eleganten Fünf-Sterne-Hotel kostet eine Nacht rund 500 Euro - in einem Standardzimmer.

Prinz George, Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte und Prinz William
KensingtonRoyal / Chris Jelf
Prinz George, Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte und Prinz William

Welches Zimmer die königliche Familie gebucht hat, ist nicht bekannt. Für die vier Royals kam jedoch sicher eher ein größeres Appartement wie die Imperial Suite in Frage. Kostenpunkt der Hotelsuite in der Hochsaison: sage und schreibe 3.935 Euro pro Nacht - mit Frühstück natürlich! Klingt nach Luxus ...

Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William beim  Royal International Air Tattoo in Fairford
Chris Jackson / Getty Images
Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William beim Royal International Air Tattoo in Fairford

Kurz vor dem wohlverdienten Urlaub hat sich Herzogin Kate in einer engen Jeans gezeigt und dabei unter Beweis gestellt, dass sie einen richtigen Knackpo hat. Im angehängten Clip am Ende des Artikels könnt ihr euch das royale Hinterteil noch einmal anschauen!