Daniela Katzenberger (29) und ihre Schwester Jennifer Frankhauser (23) kann man sich wohl kaum mit einer anderen Haarfarbe als mit strahlendem Wasserstoffblond vorstellen - oder etwa doch?! Zumindest Letztere hätte gerne mal eine Veränderung, etwas natürlicheres.

Jennifer Frankhauser bei der Unique Fashion Show
WENN.com
Jennifer Frankhauser bei der Unique Fashion Show

"Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, zu meinem natürlichen Blond zurückzugehen oder irgendwas Neues in die Haare zu bringen, irgendeine Farbe vielleicht, aber auch nicht zu extrem", offenbart die jüngere Katzen-Schwester kürzlich im Interview mit Promiflash. Klingt nach einem mutigen Schritt der 23-Jährigen. Doch es gibt da ein Problem: So richtig mag sich Jenny doch nicht trauen.

Jennifer Frankhauser, Schlagersängerin
Freestage Künstlermanagement GmbH
Jennifer Frankhauser, Schlagersängerin

Vielleicht sogar aus gutem Grund? "Ich würde fast sagen, dass man es als Blondine - ich bin jetzt mal frech und sag - leichter hat. Weil man wird eigentlich so gut wie es geht immer unterschätzt und das ist natürlich ein großer Vorteil." - Aha, na dann bleibt es vielleicht erst mal doch bei einer künstlich blonden Wallemähne.

Daniela Katzenberger mit Schwester Jenny Frankhauser und Tochter Sophia
Facebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger mit Schwester Jenny Frankhauser und Tochter Sophia

Schaut euch das Interview mit Jenny doch im angehängten Clip noch einmal an!