Ein Moment, der wohl jedem graut, wenn er am Kofferband am Flughafen steht und das eigene Gepäckstück einfach nicht auftaucht. Genau dieses Horrorszenario ist jetzt Reality-Sternchen Sophia Wollersheim (28) wiederfahren. An sich eine verkraftbare Tatsche, nicht aber, wie im Fall der drallen Blondine, wenn davon ein Job sowie mehrere hunderttausend Euro abhängen.

Sophia Wollersheim auf Ibiza
Facebook / Sophia Vegas Wollersheim
Sophia Wollersheim auf Ibiza

Sophia war gerade in der italienischen Modemetropole Mailand angekommen, da musste sie mit großem Schrecken feststellen, dass ihr Koffer nicht mit ihr in Bella Italia angekommen ist. Was ungünstig war, da die Ehefrau von Rotlicht-Manager Bert Wollersheim (65) ein Bikini-Shooting bevorsteht und die dabei zu tragende Bademode sich im verschollenen Gepäckstück befindet. Doch nicht nur das: "Da waren meine ganzen Designer-Klamotten von Versace, Chanel und anderen drin, Gala-Outfits, Schmuck und meine DJane-Sachen", erzählt die aufgelöste die 28-Jährige gegenüber der Bild-Zeitung. Auweia, das klingt nach einem teuren Verlust und das ist es auch: Mindestens 30.000 Euro sei der Kofferinhalt wert.

Sophia und Bert Wollersheim auf Ibiza
Facebook / Sophia Vegas Wollersheim
Sophia und Bert Wollersheim auf Ibiza

Bisher sind - trotz gestelltem Nachforschungsantrag - die Habseligkeiten der Blondine noch nicht aufgetaucht. Doch die amtierende Dschungelprinzessin hofft nach wie vor auf einen "ehrlichen Finder".

Sophia Wollersheim
AEDT/WENN.com
Sophia Wollersheim

Weshalb die DJane nie wieder bei Ich bin ein Star - Holt mich hieraus teilnehmen würde? Das verrät sie hier: