Ein Bild sorgte für mächtig Aufruhr: US-Rapper Tupac Shakur alias 2Pac (✝25) wurde bereits vor knapp 20 Jahren in Las Vegas erschossen. Doch dann tauchte ein vermeintlich neues Foto des Künstlers im Netz auf. Es soll sich zwar nur um ein Double handeln, aber die Gerüchte, dass 2Pac noch lebt, halten sich hartnäckig. Jedoch nicht für die Promiflash-Leser.

Angebliches 2Pac-Selfie aus dem Jahr 2015
YouTube/ Tupac Legacy
Angebliches 2Pac-Selfie aus dem Jahr 2015

Die stimmten jetzt nämlich darüber ab und befanden in einem ziemlich eindeutigen Urteil, dass der Musiker auf jeden Fall damals gestorben sei. Stolze 75,8 Prozent der 2.382 Teilnehmer kamen zu eben dieser Entscheidung - das entspricht 1.805 Votes. Demgegenüber glauben nur 24,2 Prozent an sein Überleben. 577 Menschen stimmten somit dafür, dass an den Verschwörungstheorien rund um Tupacs Tod tatsächlich etwas dran ist.

2Pac
WENN
2Pac

Auch im Netz wird das Thema heftig diskutiert. "Ich verstehe auch nicht, warum man seit Jahren seinen Tod in Frage stellt... Lasst ihn doch einfach in Frieden ruhen! Tausende Stars sind die letzten Jahre von uns gegangen und da fragt sich auch keiner ob die sich wieder selbst ausgebuddelt haben", äußerte sich eine Facebook-Userin empört.

Rapper Tupac
Raymond Boyd/Michael Ochs Archives/Getty Images
Rapper Tupac

Auch Sängerin Amy Winehouse verstarb viel zu früh. Wie skurril man ihrer jetzt gedacht, erfahrt ihr im Video.